Mittwoch, 4. März 2009

Gesundheitsstatus - Status Hobby

Abgesehen davon, dass ich völlig ausser Form und Kondition bin, bin ich auch - zum zweiten mal - ohne Verband.
Meine Ärztin meinte, wir wollen es mal versuchen. Ich meinte: ich bin feige.
Wir haben uns geeinigt, dass wir ihren Vorschlag annehmen wollen. :-)
Ausserdem glauben wir, das beide, dass ich langsam, aber vorsichtig mit leichter sportlicher Betätigung anfangen soll/kann.
Mach ich dann auch mal, an mir hängt alles, naja fast.

Heute Nachmittag, wenn der kleine Chef beim Training ist, dann versuche ich mich mal an einer GymnastikDVD. Vermutlich heisst dass gar nicht mehr Gymnastik, da ich aber keine Pilates etc. Spezialkleidung besitze, nenne ich es halt Gymnastik.

Kleidung, auch so ein Problem.
Ober passt ja eigentlich nix mehr, bis auf die Fehlkäufe, die vorher nicht passten und ich aus unerfindlichen Gründen - zum Glück - nicht aussortiert hatte. Mit Hosen wird es auch langsam eng, nicht eng, weit.

Und mein Mittelalterkleid, dass ich mir neu erstellt habe, sieht total kacke aus.
Nach den Kleidern meiner Freundin B. kann ich einfach nicht mehr nachnähen. Ich gönne mir gleich ein Burdaschnittmuster. Dann werde ich verzweifeln, fluchen, es in die Ecke schmeissen, erst etwas anderes machen, es dann wieder holen und am Ende hoffentlich hinbekommen.
Das andere muss ich wieder auftrennen. Mist. Die Zeit wird echt langsam knapp.

Kommentare:

eineFreundin hat gesagt…

Und wie hat das denn nu geklappt... mit dem Schnittmuster? Und der Gymnastik, die wegen mangelnder Kleidung nicht Pilates heißt? *lach* (So habe ich es noch nie gesehen... dann gehe ich also Spazieren und nicht Walken!)

Frohes Schaffen wünscht
eineFreundin.

besucherin hat gesagt…

Gut, ich gehe auch gleich laufen, Du hast mich überzeugt, aber erstmal werde ich nochmal schlafen, weil die Nacht lang wid.
Ich habe auch schon überlegt, ob ich mir jetzt so eine Gymnastik DVD kaufen soll, schließlich ist im Fitnessraum !!!! jetzt auch ne Flimmerkiste...

Die Duklingstbesser Besucherin