Samstag, 20. Dezember 2008

Päckchen und Packen

Die Postbotin brachte in den letzten Tagen noch zwei Pakete für mich.
Schon als Kind habe ich Pakete geliebt, aber nie welche bekommen, wohnten doch alle in der Nähe.

Nun werde ich beschenkt.
Ich habe mich darüber schon so gefreut, dass ich zum ersten mal gerührt war, über die zusätzlichen Sätze auf einem Jahresbrief ebenfalls und habe nun einen tollen Päckchenstapel, den ich am Montag öffnen werde
Gleich wollen wir das Auto packen, damit es morgen in aller Frühe losgehen kann, der Gatte schläft noch und die ersten üblichen Reibereien am ersten Urlaubstag haben wir schon hinter uns gebracht, gut dass wir ihn hier verbringen.

Jetzt fehlt mir zum Glück eigentlich nur noch Schnee und ein kleiner Weihnachtsbaum für die Ferienwohnung, aber den finden wir bestimmt auch noch morgen oder am Montag.

Allen die hier reinschauen, wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest und dass im nächsten Jahr ein besonderer Wunsch in Erfüllung geht.

Da ich in diesem Jahr so gute Erfahrungen damit gemacht habe, mir Ziele zu setzen und Vorsätze zu machen, werde ich es fürs nächste Jahr auch noch erledigen, aber das hat noch Zeit, jetzt erst mal Urlaub.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich wünsche dir schöne Weihnachtstage, viel Erholung und gaaanz viel Gesundheit im neuen Jahr

vom Pseudonym

Kea_Birdie hat gesagt…

Einen ganz tollen Urlaub wünsch ich Euch!

Und morgen denk ich ganz fest an Dich. *nick*

Land-Pomeranze hat gesagt…

@Pseudonym: vielen Dank für deine Wünsche.

Land-Pomeranze hat gesagt…

@KeaBirdie, danke dir, ich hab da sowas gespürt. :-)