Mittwoch, 3. Dezember 2008

Adventliches




Am Samstag habe ich unsere Kränze erstellt. Einen für uns drei, der ist in diesem Jahr ganz anders, er soll uns an unsere schöne Zeit im Mai erinnern und hat - bis auf ein paar kleine Kugeln - nur Gefundes vom Strand als Schmuck.

Dann einen für die Klasse des kleinen Chefs, der ist im klassischem Rot gehalten.

Und einen dritten für den Gatten, der musste sogar ordentlich rundherum gebunden werden, da er einen Hängenden wünschte. (Im Hintergrund hängen wohl zwei kleine Bilder etwas schief, da muss ich gleich mal nachsehen, ob das immer noch der Fall ist.

Kommentare:

eineFreundin hat gesagt…

Schön isses geworden... ich erspare Dir meine Fotos.

Land-Pomeranze hat gesagt…

Danke, auch wenn es auf den Fotos etwas farblos und langweilig rüberkommt, ich Natura sind sie viiiiiiiiiiiiiiiiel schöner.
ich hätte deine Fotos auch gerne gesehen.
Vielleicht kannst du dich ja noch überwinden.
Ich muss den Gatten auch mal bitten seinen in der Firma zu fotografieren.