Montag, 13. Juni 2011

Scherenfinder

Das Motiv stammt mal wieder von Sylvia, es ging flott und gut von der Hand und hängt jetzt in meiner Stickecke. Außerdem habe ich für mein erstes großes Stickbild, dass ich 2009 fertiggestllt habe, endlich auf dem Flohmarkt einen passenden Rahmen gefunden. Ich hoffe, es wirkt darin besser als in dem bisherigen, der ganz augenfällig eine Notlösung war.
Und jetzt lasse ich das Pfingstwochenende ausklingen und sticke an der "perfekten Welle" weiter.

Kommentare:

Lavendelhaus hat gesagt…

Die sind ja süß geworden.
Klein, aber fein. So ein Scherenfinder ist echt schon was tolles.
Bianca

Sabine hat gesagt…

Sooo schön!!!
Muß mich auch unbedingt mal an einen Scherenfinder machen :)

Sylvia K. hat gesagt…

Ganz süß ist das geworden und das geht doch wirklich schnell, oder?

Ich liebe sowas, wo man ganz schnell ein Erfolgserlebnis hat...