Freitag, 8. Juli 2011

Post aus Übersee und das erste Häuschen

Der Brief von Edgar ist eingetroffen. Der Umschlag sah aus, als hätte jemand einen großes Stück abgebissen und ich habe mich schon um den Inhalt gesorgt, zum Glück war noch einmal ein stabiler Umschlag drin und zum Vorschein kamen die tollen Vorlagen von LHN. Meine ersten von LHN und ich freue mich schon sehr sie bald sticken zu können.
Zu erst muss ich mir noch das passende Garn besorgen, ich werde diesmal nicht den Fehler machen und mich in meinem Bestand bedienen, das wird der Vorlage einfach nicht gerecht und ich mag mich nicht mehr über "mal eben schnell" gesticktes ärgern.
Dear Edgar, thank you so much for this wonderfull present!

Außerdem ist mein erstes Häuschen fertig geworden. Der Handarbeitsladen. Ich habe ein sehr großes Stück Stoff ausgewählt und möchte alle Häuser zu einem Dorf verbinden, so wie man es bei der Stickeule auch sehen konnte. Bin gespannt wie es wird. Mit dem zweiten habe ich auch schon angefangen, allerdings komme ich nur sehr wenig zum Sticken, der Garten ruft laut und der Gatte hat ab der nächsten Woche Urlaub, da haben wir uns auch einiges vorgenommen.

Kommentare:

The Tame Lion hat gesagt…

Wow, wunderbar!
Ich bin auch neugierig, wie es funktionieren wird.

Nähmeise hat gesagt…

das Handarbeitslädchen sieht so schön aus , die Vorlagen von LHN
mag ich auch. Vor Monaten hab ich auch von LHN "The Bakery" Kreuzstichvorlage begonnen, doch auch bei mir ruft immer wieder der Garten.
Liebe Grüße von der naehmeise